IN VIA Aachen e.V. sucht ab 01.09.2017 oder später

 für den Standort Aachen in unserem Fachbereich Bildung & Beratung

Freiberufliche MitarbeiterInnen für die Leitung von PEKiP-Gruppen

- das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr.
- Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen
- Ab der 4. - 6. Lebenswoche in kleinen Gruppen
- PEKiP® - Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder
- Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig

Wir bieten:
- Eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
- Honorarsatz nach Vereinbarung
- Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzender Umgang miteinander

Ihre Aufgaben:
- Moderation und Vorbereitung der PEKiP®-Gruppen
- Mitarbeit in der Nachbereitung
- Austausch mit anderen am Prozess beteiligten Personen wie Sozialpädagogen, Eltern

Ihr Profil:
- Nachvollziehbare Eignung für die Durchführung
- berufliche Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kleinkindern
- Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
- PEKiP®-Zertifikat
- Identifikation mit dem Leitbild von IN VIA Aachen e.V. und den christlichen Werten

Ihre Kurzbewerbung mit Lichtbild richten Sie bitte schriftlich an:
IN VIA Aachen e.V., Alexandra Laba, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-40047127
oder per E-Mail an: laba@invia-aachen.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

 

IN VIA Aachen e.V. sucht ab sofort

in unserem Fachbereich Jugendberufshilfe

zur Durchführung von Stütz- und Förderunterricht in der Maßnahme der Assistierten Ausbildung:

 

eine(n) freiberufliche(n) Referentin / Referenten 

                                   für die Ausbildungsberufe

 

Karosseriebauer (1. Ausbildungsjahr)

(bevorzugt montags und/ oder dienstags ab 18:00 Uhr, ansonsten nach Absprache) – Standort Aachen

Fahrradmonteur (2. Ausbildungsjahr)

(bevorzugt dienstags oder donnerstags ab 17:00 Uhr, mittwochs alle zwei Wochen ab 15:30 Uhr, ansonsten nach Absprache) – Standort Aachen

Maler und Lackierer (2. Ausbildungsjahr)

(bevorzugt gerade Wochen dienstags ab ca. 15:45h, ansonsten nach Absprache) – Standort Alsdorf

 

Wir bieten:

-       Eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld

-       Vergütung nach Vereinbarung

-       Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzender Umgang miteinander

 

Ihre Aufgaben:

-       Durchführung von Förder- / Stützunterricht im Einzel- oder Gruppensetting von max. 4 Auszubilden

-       Unterstützung und individuelle Förderung junger Menschen während ihrer betrieblichen Berufsausbildung mit dem Ziel des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung

-       Dokumentation der Förderprozesse und -inhalte

-       Austausch mit anderen am Prozess beteiligten Personen wie Sozialpädagogen und Ausbildungsbegleitern sowie weiteren Lehrkräften

Ihr Profil:

-       Nachvollziehbare Eignung für die Durchführung von Stützunterricht

-       Wünschenswert wären berufliche Vorerfahrungen in der Arbeit mit jungen Menschen

-       Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen

-       Identifikation mit dem Leitbild von IN VIA Aachen e.V. und den christlichen Werten

-       Zeitliche Flexibilität (der Unterricht findet meist nachmittags statt)

 

Ihre Kurzbewerbung mit Lichtbild richten Sie bitte schriftlich an:

 

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.invia-aachen.de/index.php/Assistierte_Ausbildung.html