IN VIA Aachen e.V. sucht ab sofort bis zum Schuljahresende

OGS Helfer*innen 

Zur Unterstützung unserer Teams der OGS Betreuung an neun Schulen suchen wir OGS Helfer*innen.

Die Helfer*innen sollen das Team bei der Bewältigung der zusätzlichen, durch die Corona Pandemie nötig gewordenen Maßnahmen, unterstützen. Dies betrifft Desinfektionsmaßnahmen, Unterstützung bei der Durchführung der Mittagessensangebote etc…

Möglich sind Tätigkeiten mit verschiedenen Stundenumfängen bis zu 15 Wochenstunden.

Ihr Profil:

  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und für Kinder und Ihre Familien
  • Sie sind körperlich belastbar und flexibel
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Teamgeist und Offenheit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Wertschätzender Umgang miteinander
  • Beschäftigungsumfang: bis 15 Wochenstunden
  • Bezahlung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien im Bereich der Caritas)

Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihren frühstmöglichen Einstiegstermin an die nachstehende Adresse.

 

IN VIA Aachen e.V.

Stefanie Bahr, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-6090827 oder per Mail an: bahr@invia-aachen.de

Achim Strauß, Krefelder Str. 24, 52070 Aachen. 0241-40047132 oder per Mail an: strauss@invia-aachen.de

 

IN VIA Aachen e.V. sucht ab 01.02.2021

für den Standort Aachen, Krefelder Straße 23

eine Reinigungskraft

zur Reinigung eines Schulungsgebäudes sowie des Treppenhauses im Haupthaus

Wir bieten:

- einen Beschäftigungsumfang von 9 Wochenarbeitsstunden, aufgeteilt auf 2 Abendeab 17:00 Uhr

- einen wertschätzenden Umgang miteinander

- Bezahlung nach AVR

Ihre Aufgaben:

- Schulungshaus: 2x wöchentlich Reinigung der Böden in allen Räumen sowie derToilettenanlagen

- Bereitstellen von Verbrauchsmaterial (Toilettenpapier, Papierhandtücher, Seife)

- Reinigung der Fenster in den Schulferien (4 mal Jährlich)- Reinigungsaufgaben nach Bedarf und Absprache

- Treppenhaus im Haupthaus: 2x wöchentlich (5 Etagen)

- Informieren über notwendige Reparaturen

Wir erwarten:

- Eigeninitiative und die Fähigkeit, notwendige Aufgaben ohne direkte Beaufsichtigung zu erkennen und zu erledigen

- Verantwortungsbewußtsein

- Zuverlässigkeit

- Belastbarkeit

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

IN VIA Aachen e.V., Hildegard Kaufmann, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-40047126 oder per E-Mail an: kaufmann@invia-aachen.de 

 

Gesucht:   sozialpädagogische*r Mitarbeiter*in

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Mitarbeit im Fachbereich Jugendberufshilfe in den KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) -  Projekten:  

KAoA und KAoA STAR

  • Durchführung von Potenzialanalysen (PA) für Schüler*innen der verschiedenen weiterführenden Schulen und Förderschulen in Aachen und der Städteregion: Organisation der PA, Vorbereitung/ Beobachten und Anleiten während der PA , Erstellen der Auswertungen, Führen von Auswertungsgesprächen

Ihr Profil:

  • mindestens abgeschlossenes Bachelorstudium in Sozialer Arbeit oder abgeschlossenes Diplomstudium in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität,  Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Motivationsfähigkeit
  • selbständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sensibilität im Umgang mit Kindern / Jugendlichen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als zwei Monate) 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Einbindung in das vorhandene JBH-Team
  • wertschätzender Umgang miteinander
  • Beschäftigungsumfang: 20 Stunden
  • Bezahlung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien im Bereich der Caritas)

_______________________________________________________

Bei Interesse richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin an

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

 

 

IN VIA Aachen e.V. sucht:

qualifizierte Fachkräfte, also ErzieherInnen, Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Sozialpädagogen, Kinderpflegerinnen, KindheitspädagogInnen, etc.

 

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  • Betreuung und Unterstützung der Kinder im Tagesablauf (Gestaltung des Freispiels, der Essens- und Hausaufgabensituation
  • Planung und Umsetzung sozial- und freizeitpädagogischer Maßnahmen
  • Ausbau und Begleitung von Angeboten in der OGS
  • Unterstützung der Koordinatorin
  • Führung von (Klein-) Gruppen
  • Durchführung von Ferienangeboten
  • Zusammenarbeit und Austausch mit den zuständigen Lehrern
  • verantwortungsvolle Gestaltung der Elternarbeit
  • Teilnahme an Teamsitzung und anderen Gremien/Arbeitsgruppen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger

 

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher oder
  • staatlich anerkannte/r Heilpädagogin/Heilpädagoge oder
  • abgeschlossenes Studium der Kindheitspädagogik
  • Wünschenswert wären berufliche Vorerfahrung in der OGS-Arbeit
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und für Kinder und Ihre Familien
  • Sie sind körperlich belastbar und flexibel
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, Teamgeist und Offenheit
  • Freude an der Auseinandersetzung mit den vielseitigen pädagogischen Fragestellungen rund um den Lern- und Lebensort Schule

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Einbindung in das vorhandene OGS-Team
  • Wertschätzender Umgang miteinander
  • Zielgerichtete Fortbildungsangebote
  • Beschäftigungsumfang: ca. 20 Stunden pro Woche
  • Bezahlung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien im Bereich der Caritas)

Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihren frühstmöglichen Einstiegstermin an die nachstehende Adresse

 

IN VIA Aachen e.V.

Alexandra Laba, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-609080 oder per E-mail an:

laba@invia-aachen.de

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Die Jugendberufshilfe sucht....

Sie!!!

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  •  Anleitung von Schüler*innen der 9. bzw. 10.  Jahrgangsstufe aller Schulformen während des Praxiskurses im Berufsfeld Hotel- und Gaststättengewerbe im Rahmen des Programms KAoA BOP – Kein Abschluss ohne Anschluss
  • Vermittlung praktischer, fachlicher, sozialer und personaler Kompetenzen, die für das Berufsfeld benötigt werden
  • aktive Erprobung typischer Arbeitsabläufe des Berufsfeldes mit den Jugendlichen

 

Ihr Profil:

  •  abgeschlossene Ausbildung im Berufsfeld sowie Ausbildereignungsschein
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Motivationsfähigkeit
  • selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • wertschätzender Kommunikationsstil
  • objektive Beobachtung
  • Sensibilität im Umgang mit Jugendlichen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als zwei Monate)
  • Teilnahme an Präventionsschulung

 

Rahmenbedingungen:

  •  Durchführungszeitraum i.d.R. Dezember - Juli
  • Honorarbasis
  • Einsatz wochentags i.d.R. 8:30 – 15:30 Uhr (7h / Durchführungstag) 
  • Einsatzort: IN VIA Aachen e.V., Krefelder Straße 23, 52070 Aachen

 

Wir bieten Ihnen:

  •  eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • flexible Einsätze und Arbeitstage
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzenden Umgang miteinander
  • interne Schulungen

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.invia-aachen.de und http://www.berufsorientierung-aachen.de/

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 
Die Jugendberufshilfe sucht ....

Sie!!!!

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  • Beobachtungen von  Schüler/innen der 8. Jahrgangsstufe aller Schulformen während der Potenzialanalysen    im Rahmen des Programms KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss
  • Vor- und Nachbereitung der Potenzialanalyse
  • Nachbereitungen von ca. 8:00 – 12:00 Uhr in Schulen in der Städteregion Aachen

 

Ihr Profil:

  • mindestens abgeschlossenes Bachelorstudium oder abgeschlossene Ausbildung
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität,  Belastbarkeit Durchsetzungsvermögen, Motivationsfähigkeit
  • selbständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • wertschätzender Kommunikationsstil
  • objektive Beobachtung
  • Sensibilität im Umgang mit Kindern / Jugendlichen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als zwei Monate)
  • Teilnahme an Beobachterschulung und Präventionsschulung
  • Hospitation

 

Rahmenbedingungen:

  • Durchführungszeitraum September bis Anfang Dezember
  • Honorarbasis
  • Einsatz wochentags i.d.R. 8:15 – 14:45 Uhr (6,5h / Durchführungstag)
  • Einsatzort: IN VIA Aachen e.V., Krefelder Straße 23, 52070 Aachen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Bezahlung auf Honorarbasis
  • Flexible Einsätze und Arbeitstage
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzenden Umgang miteinander
  • interne Schulungen

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.invia-aachen.de und http://www.berufsorientierung-aachen.de/

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Die Jugendberufshilfe sucht....

Sie!!!

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  •  Anleitung von Schüler/innen der 8. Jahrgangsstufe aller Schulformen während der Berufsfelderkundung im Rahmen des Programms KAoA BOP – Kein Abschluss ohne Anschluss
  • Vermittlung praktischer, fachlicher, sozialer und personaler Kompetenzen, die für das Berufsfeld benötigt werden
  • aktive Erprobung typischer Arbeitsabläufe des Berufsfeldes mit den Jugendlichen

 

Gesuchte Berufsfelder:

  •  Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Gesundheit, Erziehung & Soziales (Pflege)
  • Kosmetik & Körperpflege (Friseur)
  • IT/ Computer
  • Wirtschaft/ Verwaltung

 

Ihr Profil:

  •  abgeschlossene Ausbildung, sowie Ausbildereignungsprüfung oder vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Motivationsfähigkeit
  • selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • wertschätzender Kommunikationsstil
  • objektive Beobachtung
  • Sensibilität im Umgang mit Jugendlichen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als zwei Monate)
  • Teilnahme an Präventionsschulung

 

Rahmenbedingungen:

  •  Durchführungszeitraum i.d.R. Januar - Juli
  • Honorarbasis
  • Einsatz wochentags i.d.R. 8:30 – 15:30 Uhr (7h / Durchführungstag) 
  • Einsatzort: IN VIA Aachen e.V., Krefelder Straße 23, 52070 Aachen

 

Wir bieten Ihnen:

  •  eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Bezahlung auf Honorarbasis
  • flexible Einsätze und Arbeitstage
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzenden Umgang miteinander
  • interne Schulungen

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.invia-aachen.de und http://www.berufsorientierung-aachen.de/

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Die Jugendberufshilfe sucht....

Sie!!!

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  •  Anleitung von Schüler*innen der 9. bzw. 10.  Jahrgangsstufe aller Schulformen während des Praxiskurses im Berufsfeld Hotel- und Gaststättengewerbe im Rahmen des Programms KAoA BOP – Kein Abschluss ohne Anschluss
  • Vermittlung praktischer, fachlicher, sozialer und personaler Kompetenzen, die für das Berufsfeld benötigt werden
  • aktive Erprobung typischer Arbeitsabläufe des Berufsfeldes mit den Jugendlichen

 

Ihr Profil:

  •  abgeschlossene Ausbildung im Berufsfeld sowie Ausbildereignungsschein
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Motivationsfähigkeit
  • selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • wertschätzender Kommunikationsstil
  • objektive Beobachtung
  • Sensibilität im Umgang mit Jugendlichen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als zwei Monate)
  • Teilnahme an Präventionsschulung

 

Rahmenbedingungen:

  •  Durchführungszeitraum i.d.R. Dezember - Juli
  • Honorarbasis
  • Einsatz wochentags i.d.R. 8:30 – 15:30 Uhr (7h / Durchführungstag) 
  • Einsatzort: IN VIA Aachen e.V., Krefelder Straße 23, 52070 Aachen

 

Wir bieten Ihnen:

  •  eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • flexible Einsätze und Arbeitstage
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzenden Umgang miteinander
  • interne Schulungen

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

IN VIA Aachen e.V., Carmen Cranen, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, cranen@invia-aachen.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.invia-aachen.de und http://www.berufsorientierung-aachen.de/

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

IN VIA Aachen e.V. sucht ab sofort

 für den Standort Aachen und/oder Brand an unterschiedlichen Vormittagen in unserem Fachbereich Bildung & Beratung

 

Freiberufliche MitarbeiterInnen für die Anleitung von PEKiP-Gruppen


Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen

  • Ab der 4. - 6. Lebenswoche in kleinen Gruppen
  • PEKiP® - Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder
  • Generationsübergreifend sind Eltern und Kinder gemeinsam spielend tätig

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Honorarsatz nach Vereinbarung
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team und wertschätzender Umgang miteinander

 

Zu Ihrer Tätigkeit gehören:

  • Anleitung, Moderation und Vorbereitung der PEKiP®-Gruppen
  • Austausch mit anderen am Prozess beteiligten Personen wie Sozialpädagogen, Eltern,Verwaltung

 

Ihr Profil:

  • Nachvollziehbare Eignung für die Durchführung
  • PEKiP®-Zertifikat
  • berufliche Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kleinkindern
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen

Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte an:

IN VIA Aachen e.V., Alexandra Laba, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-40047127
oder per E-Mail an: laba@invia-aachen.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

IN VIA Aachen e.V. sucht ab sofort

in unserem Fachbereich Bildung & Beratung

Freiberufliche Referentin/ freiberuflichen Referenten und/oder ElternbegleiterIn für die Anleitung von Eltern-Kind-Gruppen

IN VIA Aachen e.V. sucht für die Durchführung von Eltern-Kind-Gruppen eine Referentin / einen Referenten in freier Mitarbeit.

Ihr Profil:

  • Bestenfalls ausgebildete/r Elternberater/in/ Elternbegleiter/in
  • Sie haben Erfahrung in der Leitung von Gruppen
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kleinkindern und deren Eltern
  • Sie können kreativ und mit unterschiedlichen Methoden Eltern-Kind-Gruppen durchführen
  • Sie können sensibel Bedarfe ermitteln und darauf reagieren
  • Sie können eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen und erhalten
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Sie verstehen sich als Türöffner zu anderen Institutionen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und spannende Aufgabe in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Organisatorische Abwicklung über unsere Zentrale
  • Einbindung in ein multiprofessionelles Team
  • Wertschätzender Umgang miteinander

 Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte an:

IN VIA Aachen e.V., Alexandra Laba, Krefelder Str. 23, 52070 Aachen, 0241-40047127
oder per E-Mail an: laba@invia-aachen.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

 

 


Neuigkeiten